Spaghetti mit Gambas in Tomatensauce

Dieses Gericht ist ein richtiger Herzwärmer. Einfach und doch sooo gut. Unsere aromatischen Kräuter Rosmarin, Salbei und Thymian von der ISLA PLANTA Grünen Wand sorgen für ganz viel Geschmack des Südens.

Zutaten:

400 g Spaghetti

500 g rohe Gambas ohne Schale

1 kg Tomaten

1 TL Tomatenmark

1 Zwiebel

1 Chili-Schote

2 Zehen Knoblauch

200 ml trockener Weißwein

1 Zweig Rosmarin, 6 Blätter Salbei und ein halbes Bund Thymian von der ISLA PLANTA Grünen Wand

Olivenöl

Zucker

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Gambas abspülen und bereit stellen. Die Tomaten in grobe Stücke scheiden und die Stielansätze entfernen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote entkernen und auch würfeln oder in feine Ringe schneiden.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und Chili glasig dünsten. Die Tomatenwürfel in die Pfanne geben und mit den Gewürzen vermengen. Wein dazugeben und das Tomatenmark unterrühren, anschließend Butter, Oliven und Kapern hinzufügen und den Sud mit Salz, Pfeffer, Zucker und etwas Kapern-Flüssigkeit abschmecken. Ein paar Minuten leicht köcheln lassen, dann die Garnelen in den Sud legen und etwa 7-8 Minuten ziehen lassen.

Parallel zur Sauce die Nudeln in gesalzenem Kochwasser al dente garen und die Kräuter von der ISLA PLANTA Grünen Wand fein hacken. Die Nudeln abtropfen lassen, zur Sauce geben und alles gut vermengen. Zum Schluss die gehackten Kräuter hinzufügen.

Dieses wunderbare Spaghettigericht reicht für ca. 4 Personen. Buon appetito 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.