Garnelenpfanne mit grünem Spargel

Endlich wieder Spargelzeit! Wir lieben Spargel, gerne auch mal in einer interessanten Variante. Hier haben wir grünen Spargel mit Garnelen und Ananas mit Koriander von der ISLA PLANTA Grünen Wand kombiniert.

Zutaten:

500 g grüner Spargel

300 g Ananas

300 g frische Mungobohnensprossen

2 rote Zwiebeln

1 Stück Ingwer (ca. 20g)

2 Knoblauchzehen

300 g geschälte rohe Garnelen (küchenfertig)

125 ml Gemüsebrühe

4 EL Limettensaft

4 EL Sojasauce

2 TL Kokosblütenzucker

1-2 TL Sambal Oelek

3 EL Öl

2 TL Speisestärke

Ein halbes Bund Koriander von der ISLA PLANTA Grünen Wand

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel waschen und im unteren Drittel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen schräg in 2 bis 3 cm dünne Scheiben schneiden, dabei die Köpfe ganz lassen. Die Ananas schälen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Sprossen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, halbieren und in schmale Spalten schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und klein schneiden.

Die Garnelen abbrausen und trocken tupfen. Brühe, Limettensaft, Sojasauce, Kokosblütenzucker und Sambal Oelek zu einer Würzsauce verquirlen. In einem Wok oder in einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Garnelen darin auf beiden Seiten 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und beiseitestellen.

Das übrige Öl erhitzen und Spargel und Zwiebeln darin unter Wenden bei starker Hitze etwa 5 Minuten kräftig anbraten. Ingwer, Knoblauch, Ananas und Sprossen hinzufügen und 1 Minute mitbraten. Die Würzsauce unter das Gemüse rühren, die Speisestärke einrühren und alles einmal aufkochen lassen. Dann die Garnelen untermischen.

Den Koriander von der ISLA PLANTA Grünen Wand ernten, waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und zum Servieren auf die Spargelpfanne streuen.

Dazu passt Reis. Dieses leckere Spargelgericht reicht für ca. 4 Personen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.